Jul 05 2017

Kreisverkehr in Bathorn offiziell eröffnet

vorne v.l.: Leiter der Verkehrsbehörde beim Landkreis, Frank Adenstedt, Hoogstedes Bürgermeister Fritz Berends, Landrat Friedrich Kethorn, Landtagsabgeordneter Reinhold Hilbers, Kreistagsabgeordneter Reinhard ten Brink und Kreisrat Dr. Michael Kiehl – Foto: Stephan Konjer (Grafschafter Nachrichten)

Am vergangenen Montag ist der Kreisverkehr in Bathorn (K 15/19) offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Landrat Friedrich Kethorn erläuterte das Bauprojekt, das mit 678.000 Euro zu Buch schlägt. Daran beteiligt hat sich das Land Niedersachsen mit 60 Prozent aus dem Topf des Gemeindeverkehrswege-Finanzierungsgesetzes.

Bürgermeister Fritz Berends erinnerte an die lange Vorgeschichte, die vor 15 Jahren mit einem Antrag an den Landkreis begann. Der wurde abgelehnt, da die Kreuzung keinen Unfallschwerpunkt darstellte. Ein schwerer Verkehrsunfall in 2015 war dann Auslöser für die Anerkennung als Unfallschwerpunkt. „Danach ging alles sehr schnell“, stellte Berends mit Freude fest. Er bedankte sich bei allen Beteiligten für die gelungene Umsetzung.

Im Innenraum des Kreisels hat die Gemeinde Hoogstede einen Torfkahn installiert. Bürgermeister Berends wies darauf hin, dass der angrenzende Kanal mit dem „Bathorner Hafen“ unter anderem als Transportweg für Torf diente. Er dankte allen Helfern und Sponsoren, die diesen „Hingucker“ ermöglicht haben. Eine Infotafel zum Thema Kanal und Bathorner Hafen soll noch aufgestellt werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hoogstede.de/wp-gemeinde/kreisverkehr-in-bathorn-offiziell-eroeffnet/

Apr 18 2017

23. April: Auf gehts in die neue Fietsensaison!

Grafschafter AnfietsenAuf Sternfahrten führen die Touren zum jährlich wechselnden Zielort. In diesem Jahr ist das Ziel Nordhorn. Die Hoogsteder können sich der aus Laar und Emlichheim kommenden Gruppe anschließen. Treffpunkt am 23. April ist um 10:00 Uhr beim „Vechtetalstübchen“ in Kalle.

Die Touren werden in moderatem Tempo gefahren und immer von mehreren Tourenleitern des ADFC begleitet. Kleine Zwischenstopps laden unterwegs zu Verschnaufpausen ein, natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Am Zielort findet dann ab 14.00 Uhr das große Familienfest statt. In diesem Jahr findet das Anfietsen gemeinsam mit dem Nordhorner Stadtfest „Holschenmarkt“ statt. Ein buntes Programm und der verkaufsoffene Sonntag warten auf alle Besucher.

Freuen Sie sich auf:
° Live Musik
° Bikeshows
° buntes Kinderprogramm zum Mitmachen
° Essen & Trinken für jeden Geschmack
° Info-Stände rund ums Rad und die Region
° Verkaufsoffener Sonntag
° Rundfahrten mit den Vechtebooten
° große Tombola mit attraktiven Preisen

 

 Eine Fahrt mit dem Museumszug

Nutzen Sie den Sonderzug des Graf MEC für Ihre Rückfahrt Richtung Niedergrafschaft

Abfahrtszeiten Rückfahrt
17.00 Nordhorn
17.30 Neuenhaus
18.00 Emlichheim

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hoogstede.de/wp-gemeinde/22-april-auf-gehts-in-die-neue-fietsensaison/

Apr 13 2017

22. April: „Ein Tag für mein Hoogstede“ – Mitmachen und anmelden

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

der „Tag für mein Hoogstede“ erlebt seine 5. Auflage. Weit über 100 Mitbürgerinnen und Mitbürger haben sich in den vergangenen Jahren beim Aktionstag für unseren Heimatort ehrenamtlich engagiert.
Sie wollen sich erstmals oder erneut an diesem Gemeinschaftserlebnis beteiligen?

Dann ist Samstag, 22. April, für Sie der richtige Tag!

Wir bitten um Ihre Mithilfe beim „Aktionstag“, weil die Gemeinde vieles, aber nicht alles leisten kann. Stärken Sie mit vier Stunden Arbeitskraft das Gemeinschaftsgefühl in unserer Gemeinde und stellen Sie sich in den Dienst einer guten Sache.

Mehr Informationen (mit Anmeldemöglichkeit) finden Sie im Flyer. Hier geht es zum Download

Herzliche Grüße

Fritz Berends

Bürgermeister

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hoogstede.de/wp-gemeinde/22-april-ein-tag-fuer-mein-hoogstede-mitmachen-und-anmelden/

Mrz 09 2017

Gemeinde Hoogstede ehrt Dieter Schowe

Scholten (stellv. Bürgermeister), Dieter und Maria Schowe, Bürgermeister Fritz Berends

v.l.: Jan Harms-Ensink, Hannegret Scholten (stellv. Bürgermeister), Dieter und Maria Schowe, Bürgermeister Fritz Berends

„Wir feiern ein seltenes Jubiläum, das es im Rat der Gemeinde Hoogstede so schnell nicht wieder geben wird“, begann Bürgermeister Fritz Berends seine Laudatio auf Dieter Schowe. Nach der Gebietsreform 1974 gibt es die Gemeinde Hoogstede seit etwas mehr als 42 Jahren. 40 Jahre davon hat Dieter Schowe (SPD) als Ratsmitglied an der Entwicklung der Gemeinde mitgewirkt. In einer kleinen Feierstunde in der Gemeindeverwaltung „Alte Schulhaus“ wurde er nun anlässlich des Jubiläums geehrt.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hoogstede.de/wp-gemeinde/gemeinde-hoogstede-ehrt-dieter-schowe/

Feb 06 2017

Erneut wilde Müllentsorgung

Müllentsorgung 04022017

Altglas- und Altkleidercontainer Bergstraße/Am Bahnhof

 

Am Samstagabend (4. Februar) wurde erneut bei den Altglas- und Altkleidercontainern an der Bergstraße/Am Bahnhof illegal Müll abgeladen. Die Gemeinde Hoogstede hat Anzeige erstattet.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizeidienststelle in Emlichheim (05943 92000) und die Gemeinde Hoogstede (05944 666) entgegen. Vertraulichkeit wird zugesichert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hoogstede.de/wp-gemeinde/erneut-wilde-muellentsorgung/

Load more