Zurück zu Wohnen+Arbeiten

Baugebiete (Möllenkamp IV + Mühlenweg)

Aktuelles Baugebiet: “Möllenkamp IV”

Alle 35 Bauplätze sind verkauft!!!

Neues Baugebiet (Mühlenweg) in Planung

Foto: Die Gemeinde Hoogstede hat  die Planung für eines neues Baugebiet aufgenommen. Es soll gegenüber dem aktuellen Baugebiet “Möllenkamp IV” (im Hintergrund) entstehen.

Aktueller Sachstand:

18.01.2021 Die Voruntersuchungen (Suchschnitte) für mögliche archäologische Grabungen haben heute begonnen.

11.01.2021 Die Frist für Stellungnahmen “Träger öffentlicher Belange (TöB)” ist abgelaufen.

10.12.2020 Die Samtgemeinde Emlichheim und die Gemeinde Hoogstede haben in einer gemeinsamen Veröffentlichung in den Grafschafter Nachrichten am 02.12.2020 die „Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung“ bekanntgemacht. Bis zum 11. Januar 2021 besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Wie angekündigt, sind die Planunterlagen seit heute im Internet unter folgender Adresse einsehbar:

https://www.emlichheim.de/wirtschaft-bauen/bauleitplanung/aktuelle-planverfahren/

Folgende Unterlagen stehen aktuell als PDF zur Verfügung:

01 Vorentwurf Planzeichnung B-Plan Nr. 27 Baugebiet Mühlenweg
02 Vorentwurf Begründung B-Plan Nr. 27 ohne Umweltbericht (UWB)
03 Immissionsprognose Tierhaltung B-Plan Nr. 27
04 ENTWURF Baugebiet Mühlenweg inkl. Grundstücksgrößen

Ich weise  besonders darauf hin, dass es sich bei der Aufteilung der Grundstücke um einen Entwurf handelt und die Grundstücksgrößen sich noch verändern können!!!

Weiterhin hat der Gemeinderat noch nicht das Vergabeverfahren für die Bauplätze festgelegt. Fragen dazu können im Moment nicht beantwortet werden. Sobald es feststeht, werden alle registrierten Interessenten per Mail informiert. Bitte diesbezüglich keine Anfragen hinsichtlich „Wunschgrundstücke“ an die Samtgemeinde Emlichheim richten.

Die noch andauernde Corona-Pandemie hat zu Verzögerungen in der noch laufenden Planungsphase geführt. Alle Beteiligten bemühen sich, die „Baureife“ der Grundstücke zügig voranzutreiben. Eine seriöse Aussage, wann die Grundstücke verkauft werden können, kann im Moment nicht getroffen werden. Eine Unbekannte ist unter anderem die Ankündigung des Landesamtes für Denkmalpflege, die archäologische Untersuchungen angekündigt haben. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden alle registrierten Interessenten per Mail informiert.

Gemeinde Hoogstede
Fritz Berends
Bürgermeister


Hinweis: Zurzeit gibt es mehr Interessenten als Bauplätze. Wer Interesse hat – auch hinsichtlich eines weiteren Baugebietes – kann sich gerne registrieren lassen.
Dazu bitte die Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon) per Mail an info@hoogstede.de senden.

Kontaktdaten

Gemeinde Hoogstede
Bathorner Diek 12
49846 Hoogstede

Telefon: 05944 666

E-Mai: info@hoogstede.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hoogstede.de/wp-gemeinde/wirtschaft/baugebiete/