↑ Zurück zu Gemeinschaften

Seite drucken

Kirchen

Schnellauswahl

Ev.-ref. Kirche I Katholische Kirche I Ev.-altreformierte Kirche I Lutherische Kirche

Ev.-reformierte Kirche

Reformierte Kirche Hoogstede

Reformierte Kirche Hoogstede

Bis 5.12.1819 in Arkel, danach Umsiedlung nach Hoogstede (1821). 1951 wurde eine Erweiterung vorgenommen.

Zahl der Sitzplätze: 410

Gemeindeglieder: 1.800

Bau Gemeindehaus: 1968

Neugestaltung Kirchenvorplatz: 2010
Friedhof: 1 ha im Gebrauch und 1 ha Vorsorgefläche
Gruppen/Kreise: Kinder- und Jugendgruppen; Chöre und Singkreise; Senioren- und Tonbandkreis;
Jugendgottesdienst „Punkt 19“; Gemeinsamer Frauenkreis mit den anderen Kirchengemeinden

Soziales Engagement: Hilfsprojekte auf Ebene des Frauenhandarbeitskreises und durch Gemeinde-sammlungen

Homepage                                     nach oben


Katholische Kirche

Katholische Kirche Hoogstede

Katholische Kirche Hoogstede

Bau: 1859 – mit Schule und Pfarrhaus

Zahl der Sitzplätze: 150

Gemeindeglieder: 526

Bau Pastorenhaus: 1935

Bau Gemeindehaus: 1964

Friedhof: Größe ca. 0,75 ha

Gruppen/Kreise:

Kinder- und Jugendgruppen; KFD Katholische Frauen (50-jähriges Bestehen in 2008);
Kath. Arbeiterbewegung (KAB); Tanzgruppe für alle Konfessionen; Skatgruppe; Kinderkirche „Bonikids“

Aktivitäten: Jugendzeltlager; Seniorenfahrten; öffentliche Pfarrkirmes (alle 2 Jahre)

Es wird ein aktives Gemeindeleben geführt. Es existiert ein Gemeindeverbund mit Emlichheim, Laar und Neuenhaus. Im Jahr 2009 feierte die Kirchengemeinde ihr 150-jähriges Jubiläum.

Homepage                                                                                   nach oben


 Altreformierte Kirche

Altreformierte Kirche Hoogstede

Altreformierte Kirche Hoogstede

Baubeginn: 1951 – am 1.5.1953 eingeweiht
1971 – Neubau Pastorenhaus (umfassende Renovierung im Jahr 2009 durch ehrenamtliche Helfer)
1978 – Neubau Gemeindehaus

Zahl der Sitzplätze: 262

Gemeindeglieder: 380 (ca. 20% wohnen in Ringe)

Gruppen/Kreise:

Kinder- und Jugendgruppen; „Young Generation“ (25-30 Jahre); 40 Plus; Hoogsteder Gruppe (Gefangenenbetreuung in Groß Hesepe); Frauenkreis; Singkreis; Afrika-, Bangladesch- und Ungarnkreis; Handarbeits- und Bastelkreis; Katechismuskreis; Offener Frauentreff; Gemeinsamer Frauenkreis mit den anderen Kirchengemeinden

www.altreformiert-hoogstede.de/                                            nach oben


 Lutherische Kirche (Thomaskirche)

Lutherische Kirche Hoogstede

Lutherische Kirche Hoogstede

Gründung/Bau: 1960/61

Zahl der Sitzplätze: 160-180

Gemeindeglieder: 380

Gruppen/Kreise: Kinder- und Jugendgruppen; Frauen-, Senioren- und Geburtstagsbesuchskreis;
Kirchenvorstand; Gemeinsamer Frauenkreis mit den anderen Kirchengemeinden

Durch die neuen Baugebiete (Pferdekamp, Schwarzer Diek) wird die ehemalige Randlage immer mehr zur
zentralen Lage. Für niederländische Neubürger werden regelmäßig Infoveranstaltungen angeboten.

Es besteht ein Gemeindeverbund mit Emlichheim. Im Jahr 2011 feierten die Lutheraner ihr 50-jähriges Bestehen.

www.kk-emsland-bentheim.de                                               nach oben

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hoogstede.de/wp-gemeinde/gemeinschaftsleben/kirchen/